Vermeintlicher Brand eines Pavillons

Winnenden
Am Montag, kurz nach Mitternacht, wurde im Bereich der Linsenhalde/ Forststraße ein brennender Pavillon in Schulnähe gemeldet, weshalb die Feuerwehr und die Polizei alarmiert wurde. Beim Eintreffen stellte sich dann heraus, dass Jugendliche an einer Grillstelle fremdes Holz aufeinandergestapelt und ein Feuer entzündet hatten. Zu einem Schaden an einem Gebäude war es nicht gekommen.

 

( Foto: newsberglen.de / Kevin Lermer )

 

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.