Unfall auf Schneebedeckter Fahrbahn – 1 schwer verletzter

Schorndorf-Unterberken
Am Samstag gegen 15:50 Uhr befuhr ein 21-Jähriger mit seinem PKW BMW die Landstraße von Schorndorf-Unterberken in Richtung Wangen. Auf der schneebedeckten Fahrbahn verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt. Er musste durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 25.000 EUR.

 

 

An der Unfallstelle war die Feuerwehr Schorndorf mit den Abteilungen Unter- und Oberberken mit 2 Fahrzeugen und 12 Mann im Einsatz. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Landstraße voll gesperrt werden. Sie konnte gegen 17:15 Uhr wieder freigegeben werden.

 

( Foto: newsberglen.de / Lermer )

 

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.