Schwelbrand bei Schweißarbeiten in Firma

Leutenbach-Nellmersbach
In einem metallverarbeitenden Betrieb in der Robert-Bosch-Straße ist es am Montagnachmittag zu einem Schwelbrand in der Belüftungsanlage gekommen. Gegen 14:00 Uhr
hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst, woraufhin die Feuerwehr Leutenbach mit 6 Fahrzeugen anrückte, während die Feuerwehr Winnenden den Einsatz mit einer Drehleiter unterstützten. Die Wehrmänner mussten einen Teil der Belüftungsanlage öffnen, um den Brandherd zu lokalisieren und den Schwelbrand zu löschen.

Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Polizei war mit 2 Fahrzeugen im Einsatz.

 

(Foto: News Berglen/ unknown User)

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.