Heckenbrand im Hinterhof – Feuerwehr im Löschangriff

Winnenden-Birkmannsweiler
Um kurz nach 17 Uhr wurde die Feuerwehr Winnenden in die Birkmannsweiler Hauptstraße gerufen, da Im Hinterhof eines dortigen Landgasthofes stand eine Rund 10 Meter lange Hecke in Vollbrand stand. Diese hatte sich wohl im Rahmen von Unkrautvernichtungsversuchen des Eigentümers entzündet.

Die Feuerwehr Winnenden war mit 2 Fahrzeugen vor Ort um den Brand zu bekämpfen. Personenschaden entstand beim Brand glücklicherweise nicht.

 

 

 

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.